Rückblick 2020

Janua‍r

Martina Hinner von Uhma International absolviert mit Erfolg das Seminar zum Thema "Evidence-based Optimal Nutrition: The Quest of Proof" an der Harvard T.H. Chan School of Public Health, Department Nutrition, Boston, Massachusetts * USA


 

Februar

‍Uhma International nimmt am 34. Deutsch-Österreichisch-Schweizer Kongress für Sporttraumatologie & Sportmedizin im Olympiakongresszentrum Seefeld/Tirol teil. Theoretische Inhalte zu Training und Ernährung und die praktische Umsetzung von Trainingseinheiten sorgen für neue Erkenntnisse !

 


 

März

 

 

Uhma International präsentiert zum Thema

"Sarcopenic Obesitiy, 'Silent Inflammation' and the Anti-inflammatory Potential of Muscle Activity. Latest Findings - Practical Recommendations"

 

Hier finden Sie das Abstract zur Präsentation

 


 

April

Aufgrund der Coronavirus (SARS-CoV-2) bedingten Ausgangsbeschränkungen bietet Uhma International ab April 2020 kostenlos Trainingsprogramme für zu Hause an:

 

hier gehts zum

Täglichen Trainingsprogramm für Zuhause

 

Ein KOSTENLOSES INDIVIDUELLES AKTIVIERUNGSPROGRAMM  erhalten Sie auch unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Mai

Im Rahmen des Trainings weist Uhma International auf die wesentliche Bedeutung der Regeneration bzgl. gesundheitsfördernder Wirksamkeit nach Trainingsmaßnahmen, hin.
Hierbei sind  marine Omega-3-Fettsäuren ein wichtiger Bestandteil.

 

Hochwertige marine Omega-3 Fettsäureprodukte finden Sie unter

www.uhma-international.com

Mit Bestellcode EM415 erhalten Sie 15% Preisnachlass auf Ihre Erstbestellung.

 

Juni

Schwerpunktthema:

Übergewicht, Körperfett, Körperkomposition und Krankheitsrisiko

 

zum Artikel

 

hier können sie sich persönlich zum Thema informieren:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Juli

Auch im Juli veröffentlicht Uhma Internationa‍l noch einmal Tipps zur Gesunderhaltung durch präventive Maßnahmen...

 

Präventionsmaßnahmen zur täglichen Umsetzung

 

Aerobe Ausdauer

Drei bis fünf Mal wöchentlich sollte das Herz-Kreislauf-System durch aerobes Ausdauertraining aktiviert werden. Dies kann in Form von Spaziergängen, Walken, Nordic-Walking, Fahrradfahren, Schwimmen oder anderen Ausdauerbewegungsformen geschehen. Eine Überforderung sollte vermieden werden. Die Fähigkeit neben der Belastung eine Unterhaltung zu führen, ist Kennzeichen der richtigen Dosierung.

 

Krafttraining

Unsere Muskeln dienen.....

hier gehts weiter:     Präventionsmaßnahmen zur täglichen Umsetzung


 

August

 

Uhma International unterstützt das Projekt

Kompetenz statt Demenz


 

September

Am Dienstag ‍den 22. September findet die "Zweite Übungsbegleiter(innen) Schulung offene Bewegungstreffs für Senioren(innen)" statt. Uhma International überreicht 16 Teilnehmer(innen) den Qualifikationsnachweis, zukünfitg als Übungsbegleiter(innen) "offene Bewegungstreffs"  in den jeweiligen Landkreisgemeinden für "Elder Adults" umzusetzen.

 

Wir beglückwünschen die zukünftigen Übungsbegleiter(innen) und bedanken uns für das große freiwillige Engagement.


 

Oktober

Information zur Kooperation Uhma International - Regierung von Oberbayern, im Rahmen des  bayerischen Staatsministeriumskonzept Gesundheitsregionenplus:

zum Artikel


 

November

 

Healty Aging beginnt jetzt !

Uhma International erarbeitet mit seinem Kooperationspartner 'Seniorenpolitisches Gesamtkonzept' des Landkreises Landsberg für die derzeitigen Umstände praktikable Maßnahmen, um Sie gut durch den Winter zu bringen.

Weiteres in Kürze !


 

Dezember

 

Uhma International wird Netzwerkpartner der Akademie für menschliche Medizin (AMM) !!

 

zur AMM

zum Bericht


 

Drucken E-Mail